Detailinformationen zu

Kommunale Selbstverwaltung und Globalisierung

Werkstattgespäch am 15. Mai 2013


Werkstattgespräch mit:

  • Herr Dr. Stefan Lorenzmeier(Universität Augsburg)
Gegenstand des Vortrages sind Fragen zur Entörtlichung des kommunalen Aufgabenbereichs, welche sich durch die immer weiter fortschreitende internationale und europäische Einbettung des deutschen Rechtsordnung ergeben. Dr. Lorenzmeier wird Einschränkungen, aber auch Erweiterungen des grundgesetzlich von Art. 28 Abs. 2 S. 1 GG vorgegebenen kommunalen Regelungsspielraums darstellen. Ein aktuelles Beispiel ist die Problematik von „Grab- oder Pflastersteinen aus Kinderarbeit“.