alle bisherige Veranstaltungen


im Jahr … 201820172016201520142013201220112010200920082007200620052004200320022001200019991998199719961995199419931992199119901989

2018


07/2018
Moderne Rechtspolitik ? Die Vorhaben der Großen Koalition aus Bayerischer Perspektive

  • Herr Staatsminister der Justiz, Universitätsprofessor Dr. iur. Winfried Bausback

06/2018
"The Impact of the EU-Ukraine Association Agreement on Constitutional Reforms in Ukraine"

Werkstattgespräch von:
  Prof. Dr. Roman Petrov (Kiew-Mohyla Akademie, Ukraine)


05/2018
„Wie Juristen denken und arbeiten – Konsequenzen für die Rolle juristischer Methoden in der juristischen Ausbildung“

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Thomas M.J. Möllers

04/2018
Selbstverwaltung und staatlicher Auftrag - Ein Besuch bei den Kolleginnen und Kollegen im Landratsamt Augsburg
  • Herrn Landrat Martin Sailer
  • Herrn Leitendem Verwaltungsdirektor Michael Püschel, Leiter Geschäftsbereich 1, Kreisentwicklung und Kreiseinrichtungen,
  • Frau Leitende Regierungsdirektorin Christine Hagen, Leiterin Geschäftsbereich 2, Jugend, Familie, Bildung und Gesundheit,
  • Frau Oberregierungsrätin Marion Koppe, Leiterin Geschäftsbereich 3, Sicherheit und Ordnung, Kommunales und Verbraucherschutz

03/2018
Mitgliederversammlung und Vortrag von Herrn LOStA Jens Rommel, Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung von nationalsozialistischer Verbrechen (Ludwigsburg)
  • Mitgliederversammlung und anschließend
  • Vortrag von Herrn Leitender Oberstaatsanwalt Jens Rommel, Leiter der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen

02/2018
Vortrag zur Entwicklung des Urheberrechts im Hause der Mediengruppe Pressedruck, Augsburg
  • Herr Syndikusrechtsanwalt Hannsjörg Sandtner, Leiter der Rechtsabteilung der Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG
  • Herrn Justitiar Tim Fischer, Rechtsabteilung der Mediengruppe Pressedruck Dienstleistungs-GmbH & Co. OHG

01/2018
"Der Öffentliche Auftrag der Sparkassen"

Herr Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes a. D., Georg
Fahrenschon



[]

2017


12/2017
"Subsidiarität und Freiheitsvertrauen in der Familienpolitik"

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Gregor Kirchhof

11/2017
"Cybercrime - Herausforderungen für die Strafverfolgung"

Vortrag von:

  • Thomas Janovsky, Generalstaatsanwaltschaft Bamberg

10/2017
"Rechtliche Herausforderungen im organisierten Fußballsport: Satzungen in nationaler und internationaler Verbandsstruktur - Sicherheit im und um das Stadion - Sportliche Fairness, Dopingausschluss und Vermeidung von Wettmanipulationen?"

Vortrag mit Herr Richter am Oberlandesgericht Dr. Rainer Koch, München, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes


07/2017
"Agentur für Arbeit Augsburg. Ansprechpartner für die Arbeits- und Ausbildungsvermittlung"

Vortrag von:

  • Herrn Reinhold Demel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Augsburg,
  • Herrn Walter Flierl, Geschäftsführer Operativer Service der Agentur für Arbeit Augsburg und
  • Herrn Dr. Markus Haberkamm, Leiter Personal der Agentur für Arbeit Augsburg.

05/2017
"Sozialgericht Augsburg: Ein Besuch bei den Kolleginnen und Kollegen einer besonderen Verwaltungsgerichtsbarkeit"

Vortrag von:

  • Hubert Paul (Präsident des Sozialgerichts)
  • Ulrike Mayer (Vizepräsident)
  • Hermann Traut (Regierungsrat, Geschäftsleiter des Sozialgerichts)

04/2017
"Die Erkundung des Menschen. Über die örtliche und internationale Verwendung von Patientendaten in Heilbehandlung und Forschung"

Vortrag von:
Frau Dr. iur. Fruzisna Molnár-Gábor, Universität Heidelberg,


03/2017
"Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten von Amerika"

Vortrag von:
Herr Professor Dr. Friedrich Pukelsheim, Universität Augsburg,
Herr Professor Dr. Hubert Zapf, Universität Augsburg,


01/2017
"Papiererzeugung. Ein Besuch beim Syndikus am Augsburger Standort eines weltweit handelnden Industrieunternehmens"


[]

2016


12/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Die Erweiterung der Medienöffentlichkeit im deutschen Gerichtsverfassungsgesetz: Systematische Einordnung, Kritik und Auswirkungen auf den Zivilprozess"

  • Dr. Matthias Wallimann

11/2016
Stadtverwaltung Augsburg - Ein Besuch bei den Juristinnen und Juristen einer bayerischen kreisfreien Stadt

Vortrag von:

  • Herr Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl
  • Herr Frank Pintsch (Referat Oberbürgermeister/Personalamt)
  • Frau Miriam Heyl (Umweltreferat)

11/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Bigamy and polygamy in early Israeli law as a battlefield of culturral defence argumentation"
  • Omer Aloni

10/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "BEPS (Base Erosion and Profit Shifting) & Kommissionsentscheidungen zu Beihilfeverfahren"
  • Prof. Dr. Rasch

10/2016
Die neue Justizvollzugsanstalt Augsburg in Gablingen

Werkstattbesuch von:

  • Frau Leitende Regierungsdirektorin Zoraida Maldonado de Landauer, Leiterin der Justizvollzugsanstalt Augsburg,

07/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Transferred intent liability in tort law"
  • Prof. Dr. Peter B. Kutner

07/2016
Drohnen, unterirdische Leitungen und Tiefbohrungen – Was bleibt vom Eigentum über und unter der Oberfläche?

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Panajotta Lakkis, Universität Würzburg/Universität Augsburg

06/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "New Zealands's Accident Compensation Scheme: The Statutory Bar, Viewed from Afar"
  • Dr. Bevan Marten (Victoria University of Wellington, New Zealand)

06/2016
Die Rolle des Bundesfinanzministeriums in der Steuergesetzgebung

Vortrag von:

  • Die Rolle des Bundesfinanzminiseriums in der Steuergesetzgebung

06/2016
Werkstattbesuch bei der Regierung von Schwaben

Die juristische Gesellschaft Augsburg e.V. hält einen Werkstattbesuch bei der Regierung von Schwaben ab.

  • Regierungspräsident Karl Michael Scheufele
  • Regierungsvizepräsident Josef Gediga, Augsburg

05/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: Ukraine before and after the Dutch Referendum: Consequences for the EU

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Roman Petrov

04/2016
Juristische Publikationen - Einblicke ins Verlagswesen zur 75. Auflage des meistgefragten Kommentars zum Bürgerlichen Gesetzbuch

Vortrag von:

  • Dr. Hans Dieter Beck, Verlag C.H. Beck, München

03/2016
Pechstein, Blatter, IAAF - Was leistet die Sportschiedsgerichtsbarkeit?

Vortrag von:

  • Professor Dr. Christoph Vedder, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

02/2016
Rechts- und Justizstandort Bayern. Eine vom Bayerischen Staatsministerium der Justiz angestoßene Ideenschmiede
  • Ministerialdirektor Prof. Dr. Frank Arloth
  • Ministerialdirigentin Beate Ehrt
  • Ministerialdirigent Dr. Thomas Dickert

02/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Die Stellung des Beschuldigten im chinesischen Strafprozessrecht"
  • Dr. Jiaru Liu

01/2016
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Der Einbruch des Schuldgedankens in das Strafrecht des frühen Mittelalters"
  • Dr. Markus Hirte


[]

2015


12/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Charting a Human Rights Framework for Access to Energy in Africa"

  • Olasupo Owoeye

11/2015
Quibus modis per universitatem res nobis adquirantur - Wie wir Vermögen durch Gesamtnachfolge erwerben.

Vortrag von:

  • Notar a.D. Dr. Rainer Kanzleiter (Der kurze Rechtsweg in Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit im Allgemeinen und dessen Auswirkungen im Bereich des Erbrechts im Besonderen)
  • RAin Dr. Britta Jilge (Erbfolge in einem frühneuzeitlichen Territorialrecht)
  • Prof. Dr. Wolfgang Wurmnest (Die Einschränkung der Europäischen Erbrechtsverordnung durch völkerrechtliche Verträge – ein Anachronismus ?)
  • RA Ulrich Derlien (Ein Blick aus der Praxis auf den Stand der Erbschaftbesteuerung)

11/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Aktuelle Fragen des Flüchtlingsrechts"
  • Regierungsvizepräsident Josef Gediga

10/2015
Tagung "Autorecht 2015 - Autonomes Fahren" (Förderung durch die Juristische Gesellschaft e.V.)

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Paul T. Schrader
  • Prof. Dr. Volker M. Jänich

07/2015
Sterbehilfe – Rechtliche, medizinische und ethische Aspekte
  • Constanze Angerer (Mitglied des Deutschen Ethikrats und ehem. Präsidentin des LG München I)
  • Prof. Gian Domenico Borasio (Ordinarius für Palliativmedizin an der Universität Lausanne und Lehrbeauftragter für Palliativmedizin an der TU München)
  • Leitung: Prof. Dr. Christoph Becker und Prof. Dr. med. Wolfgang von Scheidt

07/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Das Verhältnis von Wettbewerbsfreiheit und Vertragsfreiheit: Einblick ins vietnamesische Recht"
  • Prof. Tang Van (Foreign Trade University, Hanoi, Vietnam)

07/2015
Vor 70 Jahren - Stunde Null für die Justiz (unterstützte Veranstaltung)

Die Juristische Gesellschaft Augsburg e.V. unterstützt eine Veranstaltungsreihe zur zeitgeschichtlichen Forschung betreffend die Justiz in Augsburg, unter Anderem mit:

  • PräsLG Dr. Herbert Veh („Die Wiedereröffnung der Gerichte in Augsburg“)

07/2015
Mitgliederversammlung 2015
    Herzliche Einladung zur diesjährigen mitgliederversammlung bei der auch die Neuwahlen von Vorstand, Beirat und Kassenprüfer ansteht.

07/2015
Strafrechtsfall „Corpus delicti“
    verhandelt vor dem Studentengericht des Lehrstuhls Prof. Dr. Henning Rosenau

Zur Eröffnung des Forums der Juristischen Gesellschaft im neuen Hörsaaltrakt der Juristischen Fakultät


07/2015
Parteiautonomie im internationalen Rechtsverkehr nach den neueren Europäischen Verordnungen

Vortrag von:

  • Frau Prof. em. Dr. Dagmer Coester-Waltjen

07/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Zur Europäischen Erbrechtsverordnung"
  • Notar Dr. Reinhard Kössinger

06/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "25. Todestag von Dieter Suhr"
  • Dr. Stefan Lorenzmeier

06/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "The evolution of promissory estoppel doctrine in English and American law"
  • Dr. Jan Halberda

06/2015
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "The Restatement of Law in the United States: Its History, Content and Influence"
  • Prof. Robert E. Lutz

05/2015
Strafrechtslehrertagung

Tagung der deutschsprachigen Strafrechtslehrerinnen und Strafrechtslehrer vom 14.05 bis zum 17.05.2015

 


05/2015
Interdisziplinäres Symposium: "Von Ursprung und Ziel der Europäischen Union - acht Perspektiven"

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Gregor Kirchhof (Universität Augsburg)
  • Prof. Dr. Hanno Kube (Universität Heidelberg)
  • Prof. Dr. Reiner Schmidt (Universität Augsburg)

04/2015
Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Werner Leitner: "Der Strafverteidiger im System der Strafprozessordnung"

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Werner Leitner

03/2015
Provenienz und Restitution von Kulturgutverlusten

Vortrag von:

  • Frau Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel

03/2015
55. Assistententagung Öffentlichen Recht (Förderung durch die Jur. Ges.)

Das Organisationskomitee lädt herzlich ein.


01/2015
Als Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Bundesverfassungsgericht
  • Notar Dr. Christoph Moes


[]

2014


11/2014
Weltraumrecht im 21. Jahrhundert – Bestand und Perspektiven

Vortrag von:

  • Herr Privatdozent Dr. Marcus Schladebach (derzeit Lehrstuhlvertreter an der Universität Göttingen)

10/2014
Dauerbrenner Verbraucherrecht – Aktuelle Änderung und künftige Entwicklung

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Raphael Koch

07/2014
Die digitale Revolution – Entwicklung und Perspektiven der "Berechnung der Welt"

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Klaus Mainzer
  • Johannes Hintersberger, MdL
  • Dr. iur. Frank Meik

06/2014
Angloamerikanische Vertragsgestaltung und Deutsches Recht
  • Notar Dr. Robert Walz, LL.M. (University of Chicago)

05/2014
25 Jahre Juristische Gesellschaft Augsburg: „Einheit und Vielfalt des Grundrechtsschutzes in Europa“

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Johannes Masing, Richter des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe

02/2014
Anwaltsgerichtsbarkeit
  • RAin Irina Lindenberg-Lange, Augsburg, Präsidentin des Bayer. Anwaltsgerichtshofs, München: „Anwaltsgerichtsbarkeit“

01/2014
Die Rechte der Kanalinseln

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Phillip Hellwege, Universität Augsburg

01/2014
München, Berlin, Brüssel – Bayerische Rechtspolitik auf allen Ebenen

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Winfried Bausback, MdL, Bayerischer Staatsminister der Justiz


[]

2013


11/2013
Aktuelle Forschung zum Sanktionenrecht an der Universität Augsburg

Vortrag von:

  • Herr Prof. Dr. Johannes Kaspar, Universität Augsburg, Ordinarius für Straf-, Strafprozessrecht, Kriminologie und Sanktionenrecht

10/2013
Richter ohne Gesetz – Paralleljustiz im Straf- und Familienrecht

Vortrag von:

  • Herr Prof. Dr. Mathias Rohe, Universität Erlangen-Nürnberg, Direktor des Erlanger Zentrums für Islam und Recht in Europa

07/2013
Die Selbstanzeige – sachwidriges Privileg oder sachgerechte Besonderheit des Steuerrechts?

Vortrag von:

  • Dr. Roland Jüptner, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Steuern
  • Prof. Dr. Johannes Kaspar, Universität Augsburg
  • Dr. Martin Kemper, Richter am Finanzgericht München
  • RA Dr. Rainer Spatscheck, Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht, München

07/2013
Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Vortrag von:

  • Herr Notar Dr. Thomas Ihrig

06/2013
Praktische Konkordanz als Verfassungsprinzip. Eine Verteidigung
  • Dr. Marcus Schladebach

05/2013
Kommunale Selbstverwaltung und Globalisierung
  • Dr. Stefan Lorenzmeier, Universität Augsburg

05/2013
Brauchen wir ein Anti-Doping-Gesetz ?

Vortrag von:

  • Frau Staatsministerin Dr. Beate Merk, StMJV Bayern, München
  • Herr Dr. Clemens Prokop, Regensburg, Präsident des Deutschen Leichtathletik-Verbandes,
  • Herr Prof. Dr. Christoph Vedder, Ordinarius u.a. für Sportrecht, Universität Augsburg
  • Herrn MinDirig. Prof. Dr. Frank Arloth, Abteilungsleiter Strafvollzug StMJV Bayern, München

04/2013
Die Finanzkrise und die Frage nach der Zukunft der Europäischen Union

Vortrag von:

  • Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Richter des BVerfG a.D. und Professor am Institut für Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-
  • Wilhelms-Universität Bonn
  • Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im Bayrischen Staatsministerium der Finanzen
  • Prof. Dr. Franz-Christoph Zeitler, ehemaliger Vizepräsident der Deutschen Bundesbank

03/2013
Kriminacht – Krimis auf dem Prüfstand der Juristen

Die Juristische Gesellschaft Augsburg e.V. erlaubt sich, zu ihrer ersten „Kriminacht“ herzlich einzuladen.


02/2013
Regeln für die Forschung am Menschen? – Zur Revision der Deklaration des Weltärztebundes von Helsinki
  • Dr. med. Dr. h. c. Otmar Kloiber, Generalsekretär des Weltärztebundes, Genf
  • Prof. Dr. Henning Rosenau, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht (IBGM) der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg

    Die Diskussion wird geleitet von
  • Prof. Dr. Wolfgang von Scheidt (I. Medizinische Klinik, Augsburg)
  • Prof. Dr. Hans-Ulrich Jerschke, Augsburg

02/2013
Symposium mit der Juristischen Fakultät:
„Die gesamte Strafrechtswissenschaft in einer globalen Welt - Prof. Dr. Joachim Herrmann 80 Jahre“

  • Prof. Dr. Joachim Herrmann, LL.M.
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Morikazu Taguchi, Waseda Universität, Tokyo
  • Prof. Dr. Katsuyoshi Kato, Meijo Universität, Nagoya
  • Prof. Dr. Johannes Kaspar, Universität Augsburg
  • Prof. Dr. Nikolaus Bosch, Universität Bayreuth

01/2013
Die Gewährleistung von Sicherheit in Gerichtsgebäuden im Spannungsfeld von Datenschutz, Gerichtsöffentlichkeit und Persönnlichkeitsrecht
  • Frau Elisabeth Mette, Präsidentin des Bayerischen Landessozialgerichts


[]

2012


11/2012
Das Schöffensystem im Rechtsvergleich: Neuerungen in Japan – Die alte Jury in den USA – Praxiserfahrungen in Deutschland

  • Prof. Dr. Katsuyoshi Kato, Meijo Universität Nagoya (Japan)
  • Prof. Dr. Joachim Herrmann, Universität Augsburg
  • VorsRiLG a.D. Joachim Rahlf, Augsburg
  • RA Gerhard Decker, Augsburg
  • unter Leitung von Prof. Dr. Henning Rosenau, Universität Augsbur

10/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Unbeschränkbare Befugnis - beschränkbares Recht ? - Schlaglichter auf § 137 BGB"
  • Prof. Dr. Olaf Muthorst (Juniorprofessor für Bürgerliches Recht mit Zivilprozessrecht an der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg)

07/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Studienbeiträge und Staatshaushalt" - Bestehen sie unabhängig voneinander ?"
  • Dr. Stefan Lorenzmeier 

07/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Eine inhaltliche Analyse der Verständigung im deutschen Strafverfahren aus dem Blickwinkel eines Außenstehenden"
  • Prof. Dr. Norio Tsujimoto (Prof. für Straf- und Strafprozessrecht an der Kinki-Universität Osaka, z.Zt. Gastprofessor am Institut für Strafrecht)

07/2012
Fußball im und als Fernsehen - Juristische und andere Bemerkungen
  • Prof. Dr. Udo Steiner
  • Frau Maike Bremer
  • Herr Dr. jur. Felix Brych

07/2012
"Der 'Meisterzwang' - Instrument eines modernen Gefahrenabwehrrechts oder berufsständisches Relikt ?"
  • RA Dr. Simon Bulla

07/2012
100 Jahre Erbschaftsteuer – nicht nur eine Erfolgsgeschichte
  • Hermann Viskorf, VizePräs des BFH, München

mit Diskussionsbeiträgen von

  • Privatdozent Dr. Hagen Kobor, RiFG München
  • RA/StB Ulrich Derlien, Augsburg
  • Dr. Roland Jüptner, Präsident des Bayerischen Landesamts für Steuern; München

05/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "ACTA und das Europarecht"
  • Dr. Stefan Lorenzmeier (Augsburg)

05/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "UN-Kaufrecht oder Gemeinsames Europäisches Kaufrecht ?"
  • Prof. Dr. Phillip Hellwege (Augsburg)

05/2012
Energiewandel und Liberalisierung des Energiemarktes – Chancen und Risiken aus unternehmerischer und rechtlicher Sicht
  • Dr. Markus Litpher, Kaufmännisches Vorstandsmitglied der Lechwerka AG
  • Dr. Stefan Richter, Prokurist der Lechwerka AG, Bereichsleiter Recht, Revision, Versicherung, Mandatsbetreuung/Beteiligungen, Compliance

05/2012
Werkstattgespräch an der Juristischen Fakultät: "Eigentum - Guter Glaube - Verkehrsschutz. Fragen zu einem tradierten Rechtsinstitut"
  • Dr. Peter Kreutz (Augsburg)

03/2012
„Die Ermittlung“ von Peter Weiss

Vorstellung des Theaters Augsburg im ehemaligen Schwurgerichtssaal des Jusitzgebäudes Augsburg.

„Die Ermittlung“ von Peter Weiss.

Nachgespräch mit LG-Präs. Dr. Herbert Veh, Augsburg, Dramaturg Roland Marzinowski und mehreren Schauspielern.



[]

2011


11/2011
Datenschutz im Internet und Rechtsfragen bei der Internetnutzung

  • Herrn Rechtsanwalt Prof. Dr. Michael Schmidl

10/2011
Das Verhältnis von Freiheit und Sicherheit – Hat der 11. September 2001 das deutsche Verfassungsrecht verändert?
  • Herr Prof. Dr. Andreas Voßkuhle, Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe

07/2011
Neuere Entwicklungen im Steuerverfassungsrecht
  • Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, Richter des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe

07/2011
Die immerwährende Reform der Juristenausbildung – Versuch einer Bestandsaufnahme
  • Herr Ministerialdirigent a. D. Dr. h. c. Heino Schöbel, langjähriger Leiter des Landesjustizprüfungsamts in München

06/2011
Medienvielfalt und öffentlich–rechtlicher Auftrag - Ist die Pressefreiheit in Gefahr?
  • Herr Prof. Dr. Christoph Degenhart, Universität Leipzig, Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Institut für Rundfunkrecht

02/2011
Wahlsystem zwischen Recht und Mathematik
  • Prof. Dr. Friedrich Pukelsheim, Universität Augsburg
  • Prof. Dr. Matthias Rossi, Universität Augsburg


[]

2010


11/2010
"Hat das Schöffengericht eine Zukunft ? Laienbeteiligung im deutschen Strafverfahren"

  • Herr Prof. Dr. Arnd Koch, Universität Augsburg, Ordinarius für Strafrecht, Strafprozessrecht, Strafrechtsgeschichte sowie für Juristische Zeitgeschichte

07/2010
Wann ist der Embryo ein Mensch ? Lebensrechtsfragen am Beginn menschlichen Lebens
  • Herr Prof. Dr. Henning Rosenau
  • Weihbischof Dr. Dr. Anton Losinger

05/2010
Compliance in der juristischen Praxis
  • Herr Prof. Dr. Thomas Rotsch
  • Herr Rechtsanwalt Dr. Oliver Sahan
  • Herr Prof. Dr. Peter Kindler

04/2010
Die Patientenverfügung in der medizinischen und juristischen Praxis
  • Herr Notar Dr. Andreas Albrecht
  • Herr Oberarzt Dr. Eckhard Eichner


[]

2009


11/2009
Mobbing im Arbeitsrecht

  • Frau Prof. Dr. Martina Benecke

10/2009
Buchpräsentation zur Augsburger Stadtrechtsgeschichte
  • Herr Prof. i.R. Dr. Rolf Krüger

06/2009
Law-Made in Germany - Exportschlager Deutsches Recht
  • Herr Rechtsanwalt Axel C. Filges, Hamburg, Präsident der Bundesrechtsanwaltskammer

05/2009
Das Jugoslawien-Tribunal zwischen Vereinten Nationen und Internationalem Strafrecht
  • Herr Dr. Christian Rohde, Senior Legal Officer beim Jugoslawien-Tribunal, Den Haag

03/2009
Brecht und Recht - Zivilrechtliches in Brechts Oper "Mahagonny"
  • Herr Rechtsanwalt Ulrich Fischer, Frankfurt a.M.

01/2009
20 Jahre Juristische Gesellschaft Augsburg - "Die Zukunft der Bayerischen Verfassung - Betrachtungen aus der Sicht des Präsidenten des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs"
  • Herr Dr. Karl Huber, Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs, München


[]

2008

12/2008
Das neue GmbH-Recht und die weitere Entwicklung des Europäischen Gesellschaftsrechts

  • Herr Univ.-Prof. Dr. Günter H. Roth, Institut für Unternehmes- und Steuerrecht der Universität Innsbruck

11/2008
Augsburg und die Welt - Die internationalen Wissenschaftskontakte der Juristischen Fakultät
  • Frau Prof. Dr. Beate Gsell: Die ERASMUS-Kooperation der Juristischen Fakultät;
  • Herr Prof. Dr. Christoph Becker: Rechtsgeschichte in Augsburg und Europa;
  • Herr Prof. Dr. Michael Kort: Internationalität des Rechts des Geistigen Eigentums- Beteiligung der Juristischen Fakultät am MIPLC;
  • Herr Prof. Dr. Henning Rosenau: Entwicklungen im Deutsch-Türkischen Rechtsdialog

10/2008
Rechtsberatung im Fokus der Wettbewerbsgesellschaft
  • Herr Prof. Dr. Rolf Stürner, Albert-Ludwig-Universität Freiburg

10/2008
Das Schicksal der jüdischen Rechtsanwälte in Schwaben und Augsburg nach 1933 (Mit dem Stadtarchiv Augsburg)
  • Herr Dr. Reinhard Weber, Historiker und Archivoberrat a.D.

07/2008
Amstetten und die Behandlung spektakulärer Kriminalfälle in den Medien
  • Frau Gisela Friedrichsen 

04/2008
Das Gesetz zur Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts (ErbStRG)
  • Herr Dr. Roland Jüptner (Richter am Bundesfinanzhof München)


[]

2007

11/2007
Der Europäische Mahnbescheid

  • Frau Prof. Dr. Beate Gsell

06/2007
Verfolgung der Korruption als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
  • Herr Dr. Christoph Strötz, Generalstaatsanwalt, München

05/2007
Zu Gast bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Schwaben
  • Herr Karl-Heinz Schneider (Vorstandsvorsitzender der DRV Schwaben)

03/2007
Entwicklungen des Augsburger Stadtrechts: Örtliche Gewohnheiten und gemeineuropäische Regeln in einem Wirtschaftszentrum
  • Herr Prof. Dr. Christoph Becker, Augsburg

02/2007
Das gegenwärtige Rechtssystem der Volksrepublik China
  • Herr Prof. Dr. Mi Jian, Direktor des Chinesisch-Deutschen Instituts für Rechtswissenschaft der Chinesischen Universität für Politik und Rechtswissenschaft Beijing

[]

2006

11/2006
Europäisierung im Strafrecht: Vom Schutz finanzieller Interessen der EG zu einem gemeineuropäischen Strafgesetzbuch ?

  • Herr Prof. Dr. Henning Rosenau, Juristische Fakultät Augsburg

10/2006
Finanzrechtschutz im 'Dreiecksverhältnis' Bundesfinanzhof, Bundesverfassungsgericht und Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften
  • Herr Dr. h. c. Wolfgang Spindler, Präsident des Bundesfinanzhofs, München

09/2006
Rechtsstaat oder Richterstaat ? Methodenfragen als Verfassungsfragen
  • Herr Prof. Dr. Dres. h. c. Bernd Rüthers

[]

2005


12/2005
Mythos und Realität des Strafschadensersatzes in Deutschland

  • Herr Prof. Dr. Volker Behr, Juristische Fakultät Augsburg

11/2005
Der Umgang mit psychisch kranken Rechtsbrechern
  • Herr Prof. Dr. Norbert Nedopil, Universität München

10/2005
3. Schwäbisches Rechtsforum: "Standortfaktor Arbeits- und Gesellschaftsrecht"

06/2005
Gestaltungsfreiheit und Inhaltskontrolle bei Eheverträgen
  • Frau Vors. Richterin am Bundesgerichtshof Dr. Meo-Micaela Hahne

04/2005
Das neue Antidiskriminierungsgesetz
  • Herr Ministerialrat Dr. Paul Heinrichsmeier, Bay. Staatsministerium der Justiz, München
  • Herr Prof. Thomas Möllers, Universität Augsburg

[]

2004

11/2004
Wie sieht die Zukunft der Justiz aus ? Fragen zur Justizreform

  • Frau Staatsministerin der Justiz Dr. Beate Merk

09/2004
2. Schwäbisches Rechtsforum: "Wohin steuert die Europäische Union"

07/2004
Justizausbildungsreform: Was können wir von den künftigen Juristen erwarten ?
  • MinDir. Dr. h. c. Heino Schöbl, Leiter des Landesjustizprüfungsamts, München
  • Prof. Dr. Jörg Neuner, Studiendekan der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg
  • Rechtsanwalt Dr. Eckhard Müller, Vizepräsident der Rechtsanwaltskammer für den OLG-Bezirk München

03/2004
Die neuen Grenzen des Ehevertrags
  • Herr Prof. Dr. Dieter Schwab, Universität Regensburg
  • Herr Rechtsanwalt Dr. Ludwig Bergschneider, München
  • Herr Dr. Peter Gerhardt, Vors. Richter am OLG München, und
  • Herr Notar Prof. Dr. Hans-Ulrich Jerschke, Augsburg

[]

2003

11/2003
Gemeinsame Zukunft und gemeinsame Verfassungswerte in Europa

  • Frau Prof. Dr. Lipowitz (Botschafterin der Republik Polen in der Republik Österreich)

09/2003
Rechtsanwendung - Rechtsfortbildung - Rechtsschöpfung: Der Richter im Spannungsfeld von erster und dritter Gewalt
  • Herr Präsident des Bundesgerichtshofs Prof. Dr. Hirsch

06/2003
Public Private Partnership: Grundzüge eines zu entwickelnden Verwaltungskooperationsrechts
  • Herr Prof. Dr. Gunnar-Folke Schuppert (Juristische Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin)

01/2003
Doping im internationalen Sportrecht
  • Herr Prof. Dr. Christoph Vedder (Juristische Fakultät der Universität Augsburg; Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht)

[]


2002

10/2002
Stammzellforschung und Gentechnologie: Ist die moderne Medizin verantwortbar ?

  • Herr Prof. Dr. Dr. Eckhard Nagel (Leiter des Transplantationszentrums Klinikum Augsburg)
  • Herr Prof Dr. Klaus Tanner (Ordinarius am Institut für Systematisch-Ökonomische Theologie an der Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg)

07/2002
Grundzüge der neueren Rechtsprechung des EuGH - Organisation und Arbeitsweise des Gerichtshofs unter besonderer Berücksichtigung der Funktion des Generalanwalts
  • Herr Generalanwalt beim Europäischen Gerichtshof Prof. Siegbert Alber

06/2002
Schutz der Menschenrechte durch das Völkerstrafrecht ?
  • Herr Privatdozent Dr. Kai Ambos (Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht)

04/2002
Am achten Tag schuff Gott den Rechtsanwalt
  • Herr Werner Koczwara

[]


[]

2001

11/2001
Reform des strafrechtlichen Sanktionensystems

  • Herr Staatsminister Dr. Manfred Weiß, MdL

10/2001
Die europäische Grundrechtscharta - über das Entstehen einer Verfassung der EU -
  • Herr Vortragender Legationsrat 1. Klasse Wolfgang Dix (Auswärtiges Amt)

07/2001
Der Sonnenwirt, Kohlhaas und andere Fälle - aus literarischer Sicht -
  • Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Helmut Koopmann (Philosophische Fakultät II der Universität Augsburg)

05/2001
Die geplante Schuldrechtsmoderniesierung
  • Herr Prof. Dr. Stephan Lorenz, Juristische Fakultät Augsburg

03/2001
Vorstellung des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz
  • Herr Christoph Himmighoffen, Präsident des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz

 

[]

2000


11/2000
Die richterliche Unabhängigkeit und ihre Schranken

    Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe

07/2000
Das Ziel der Europäischen Integration

    Prof. Dr. Armin v. Bogdandy, Universität Frankfurt a.M.

06/2000
Justizreform – Ende des Rechtsstaats?

    • Prof. Dr. Hanns Prütting, Universität Köln

 

    • Dr. Karl Huber, OLG-VizePräs., München

 

    RA Dr. Jürgen F. Ernst, Präsident der RAK München

05/2000
Die subjektive Rechtsstellung des Unionsbürgers nach Amsterdam

    Prof. Dr. Norbert Reich, Universität Bremen

03/2000
Verfügungen für Krankheit und Alter in der juristischen und medizinischen Praxis

    [Mit der Medizinischen Gesellschaft Augsburg]

    • Prof. Dr. Günter Schlimok, Zentralklinikum Augsburg
    • Notar Prof. Dr. Hans-Ulrich Jerschke, Augsburg
    • Prof. Dr. Martin Wienbeck, Zentralklinikum Augsburg
    • Oberarzt Dr. Johannes Weiß-Brummer, Bezirkskrankenhaus Augsburg
    • RiAG Hartmut Wätzel, Augsburg
    • Dipl.-Soz.-Päd. Monika Kohler, Augsburg

[]

1999


10/1999
Die Phantasie des Juristen

    Prof. Dr. Dr. h.c. Dieter Medicus, LMU München

06/1999
Die Rolle des Rechts im Rahmen der Europäischen Integration

    Prof. Dr. Thomas Möllers, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

03/1999
Leiden am Recht. Franz Kafka, Dichter und Jurist.

    Prof. Dr. Jörg Tenckhoff, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

01/1999
Hände weg von deutschen Subventionen? Zur Europäischen Beihilfenaufsicht

    RA Dr. Christian Kuntze, München

[]

1998


11/1998
10 Jahre Juristische Gesellschaft Augsburg – „Wiedervereinigung, Gerechtigkeit und Rechtsstaat“

    • [Im Kaiserhofsaal der Stadtsparkasse Augsburg]

 

    Prof. Dr. Horst Hagen, Vizepräsident des BGH, Karlsruhe

06/1998
Der Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften und die nationalen Gerichtsbarkeiten

    Prof. Dr. Günter Hirsch, Richter am EuGH, Luxemburg

05/1998
Opferschutz im Strafverfahren – ein Widerspruch?

    Staatssekretär Bernd Kränzle, StMJ, München

02/1998
Was tun, wenn der Euro kommt?

    • [Mit der IHK Schwaben und der Vertretung der Europäischen Kommission in München]

 

    Dr. jur. Arwed Max von Poser, Bayerische Landesbank

[]

1997


10/1997
Forensische Aspekte der genomischen Analyse

    Prof. Dr. med. Wolfgang Keil, LMU München

07/1997
Steht unsere Justiz vor dem Kollaps? – Justizentlastung und Bürgerrechte

    Prof. Dr. Edzard Schmidt-Jortzig, Bundesminister der Justiz, Bonn

05/1997
Bekämpfung der Korruption

    Hermann Froschauer, Generalstaatsanwalt, München

04/1997
Reform der Juristenausbildung

  • Prof. Dr. Herbert Buchner, Juristische Fakultät der Universität Augsburg
  • MinDgt Heino Schöbel, Leiter des Landesjustizprüfungsamtes, München
  • IHK-Syndikus Bernhard Sperr, München
  • RAuN Dr. Ulrich Stobbe, Hannover, DAV

[]

1996


11/1996
Darf die Presse wirklich alles?

    Dr. Erich Steffen, Vors. Richter am BGH a.D., Karlsruhe

07/1996
Justizentlastung – ein unlösbares Problem?

    • Prof. Dr. Frédérique Ferrand, Universität Lyon

 

    RA Dr. Jürgen F. Ernst, Präsident der RAK München

05/1996
Aus der praktischen Arbeit einer Ethik-Kommission

    Prof. Dr. Karl Lackner, Heidelberg

[]

1995


11/1995
Der O. J. Simpson-Prozeß

    Prof. Dr. Joachim Herrmann, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

07/1995
Juristen sind gar nicht so … Beiträge zu Literatur und Recht

    • [Im Hof des Kolpinghauses]

 

    Autorenlesung mit Prof. Herbert Rosendorfer, OLG Naumburg, und Prof. Dr. Bernhard Schlink, Humboldt-Universität, Berlin

05/1995
Anmerkungen zur Steuervereinfachung

    Prof. Dr. Klaus Offerhaus, Präsident des BFH, München, und Honorarprofessor an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg

02/1995
Heinrich Heine und die Juristerei

    • Rechtsanwalt Dr. Stefan Söhn, Augsburg

 

    mit Heine-Zitaten, gelesen von Arno Bergler

[]

1994


07/1994
Verhandeln – Die vergessene Juristenkunst?

    • [Im Garten der Gaststätte Drei Königinnen, Augsburg]

 

    Prof. Dr. Fritjof Haft, Tübingen

06/1994
Beschleunigung von Verwaltungsverfahren

    Regierungspräsident Dr. Helmut Weidelener, Dresden

03/1994
Das neue Betreuungsrecht

    [Mit der Medizinischen Gesellschaft Augsburg]

    • MinR Dr. Bernhard Knittel, StMJ, München
    • Dr. Lothar Lindstedt, Stadt Augsburg
    • Dr. Johann Popp, AG Dillingen
    • Oberarzt Dr. J. Weiß-Brummer, Augsburg

[]

1993


12/1993
Mediation in der Ehescheidung

    RAin Dr. Gisela Mähler, München

11/1993
Außergerichtliche Streitbeilegung

    MinR Prof. Dr. Dieter Strempel, BMJ, Bonn

10/1993
„Zwischen privatem Strafvollzug und schwarzen Sheriffs – Möglichkeiten und Grenzen der Privatisierung von Staatsaufgaben“

    Prof. Dr. G. F. Schuppert, Humboldt-Universität, Berlin

04/1993
„Maastricht – ein Staatsstreich?“

    Prof. Dr. Peter M. Huber, Universität Jena

03/1993
„Justitia mit einem Augenzwinkern“

    Prof. Dr. Rudolf Gerhardt, Universität Mainz

[]

1992


12/1992
„Aktuelle Fragen der Rechtspolitik“

    Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Bundesministerin der Justiz, Bonn

11/1992
„Regierungskriminalität“

    Prof. Dr. Joachim Herrmann, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

10/1992
„Vom Umgang mit den Stasi-Akten“

    Dir. Dr. Hansjörg Geiger, „Gauck-Behörde“, Berlin

03/1992
„Ludwig Thoma und die Justiz“

    RA Dr. Otto Gritschneder, München

[]

1991


12/1991
„Der Aufbau der Justiz im Freistaat Sachsen“

    Steffen Heitmann, Staatsminister der Justiz des Freistaates Sachsen, Dresden

09/1991
„Die Deregulierung der Rechtsberatung“

    • Prof. Dr. Jürgen Basedow, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

 

    • Heinz Greiffenberger, Unternehmer, Augsburg

 

    • Notar Dr. Hans-Ulrich Jerschke und

 

    RA Gottfried Wörner, Augsburg

03/1991
„Opera Jura – Zivilrechtliche Betrachtungen zu Operntexten“

    • Prof. Dr. Harm Peter Westermann, Universität Tübingen

 

    mit Arien, gesungen von Andrea Frey, Markus Hauser und Michael Howard

01/1991
„Braucht Deutschland eine neue Verfassung?“

    Prof. Dr. Josef Isensee, Universität Bonn

[]

1990


12/1990
„Aspekte der Rechtsangleichung im Einigungsvertrag“

    MinDir. Dr. Walter Rolland, BMJ, Bonn

11/1990
„Altlasten“

    • MinDgt Dr. Dieter Engelhard, StMLU

 

    • Dr. Angelika Beyerle, Stadt München

 

    Dr. Alois Betz, Stadt Augsburg

07/1990
„Die Eigentumsordnung der DDR – Fakten und Perspektiven“

    Dr. sc. jur. Hannelore Abels, Karl-Marx-Universität, Leipzig

04/1990
Mit der Medizinischen Gesellschaft Augsburg: „Arzthaftpflichtrecht“

    • MinDgt Dr. Günter Hirsch, Augsburg/München

 

    • OLG-Präs. Karlmann Geiß, Stuttgart

 

    Prof. Dr. med. Wolfgang Spann, LMU München

02/1990
Karl May – Ein Straffälliger als Dichter

    Prof. Dr. Claus Roxin, LMU München

[]

1989


06/1989
„Absprachen im Strafprozeß“

    Martin Niemöller, RiBGH, Karlsruhe

04/1989
„Das Berufsrecht der Rechtsanwälte im Umbruch“

    • Prof. Dr. Reiner Schmidt, Juristische Fakultät der Universität Augsburg

 

    • RA Dr. Gerhard Hettinger, Augsburg

 

    RA Dr. Michael Kleine-Cosack, Freiburg/Br.

01/1989
Eröffnungsveranstaltung

    • mit einem

Grußwort

    • von Frau Mathilde Berghofer-Weichner, Staatsministerin der Justiz, München, und mit dem

Vortrag „Die Zukunft der Verfassung“

    von Prof. Dr. Dieter Grimm, Richter des Bundesverfassungsgerichts, Karlsruhe